• ITN Turnier 2020

  • Auf der Anlage des TC ATSV Tulln findet von Mittwoch, 22. bis Sonntag, 26. Juli 2020 ein ITN Open Turnier statt

     

    Bei 53 Nennungen in 4 Bewerben eines Herreneinzeltturnieres (ITN 4-10, 6-10, 8-10 und ITN 45+) fanden von 22. bis 26. Juli 2020, unter der Leitung von Mag. Martin Angerer, zahlreiche Spiele statt. Lediglich am Freitag machte das Wetter dem Spielverlauf einen Strich durch die Rechnung. Auf Grund der bereits zahlreich absolvierten Spiele musste nicht auf die Halle ausgewichen werden und alle Spiele wurden im Freien durchgeführt.

    Den geringen Anmeldungen (3) im Bewerb ITN 4-10 geschuldet wurden Gruppenspiele abgehalten. Als Sieger ging Marcel Seidl vom UTC Rot-Weiss Bisamberg hervor.

    Bereits am Samstag wurde das Finale im Bewerb 45+ zwischen Gregor Pfleger vom UTC Langenrohr gegen Harald Kerner vom UTC Stockerau abgehalten. Pfleger sicherte sich den Sieg mit 6:0 und 6:0.

    Am Sonntag starteten um 9:00 Uhr die Halbfinalspiele des Bewerb ITN 8-10. Es folgte um 11:00 Uhr das Finale im Bewerb ITN 6-10 zwischen Karl Trofeit vom TC Tulln und Thomas Kainrath vom TC TVN Wolfpassing. Trofeit konnte sich mit 6:0 und 6:2 durchsetzen. Um 12:00 startete das Finale im Bewerb 8-10 zwischen Markus Bokuvka vom TC Sieghartskirchen gegen den Lokalmatador Peter Nikl vom TC ATSV Tulln. Den Strapazen des Halbfinales gegen den Vereinskollegen Marco Wimmer geschuldet (7:5, 2:6, 11:9) verlor Nikl das Finale mit 4:6 und 2:6.

    Ein Dank für diese Turnier gilt den Sponsoren, allen voran Wirtschaftstreuhänder und Steuerberater Mag. Dietmar Pfeiler sowie den Organisatoren Marco Wimmer und Andre Rubinig.

    Nicht unerwähnt lassen möchten wir die hervorragende Versorgung während der Turnierwoche durch unsere Kantieneure Elfi und Wickerl mit Essen & Getränken sowie der Platzbetreuung durch Robert Eller lassen.

    Fotos vom Turnier

    Bewerb ITN 4-10

    Bewerb ITN 6-10

    Bewerb ITN 6-10 – Nebenrunde

    Bewerb ITN 8-10

    Bewerb ITN 8-10 – Nebenrunde

    Bewerb ITN 45+