• Verein

  • Der TC-ATSV Tulln liegt in der Resselstraße 11 und verfügt über 5 Sandplätze

  • Beiträge

    • Erwachsene Mitglieder: € 160.-
    • Partner: € 130.-
    • Lehrlinge, Studenten u. Präsenzdiener: € 80.-
    • Schüler: € 50.- (für 2 Kinder € 80.-, für 3 Kinder € 100.-)
    • Kinder unter 10 Jahren: € 10.-
    • Unterstützende Mitglieder: € 40.- (2 U.MG. € 60.-)
    • Gästestunde: € 5.- pro Stunde und Platz
  • Vorstand

    • Obmann: Rudolf Doppler
    • Obmann Stv: Wolfgang Peschl, Robert Eller
    • Kassier: Renate Joksch
    • Kassier Stv: Wolfgang Schneider
    • Schriftführer: Johann Aulenbach
    • Schriftführer Stv: Renate Osthoff
    • Sektionsleiter: Christian Wenth
    • Sektionsleiter Stv: Marco Wimmer, Robert Eller
    • Sektionsleiter Jugend: Ingrid Weissmann
    • Sektionsleiter Jugend Stv: Thomas Neuhold
    • Kontrolle: Franz Muck, Kurt Hoffmann
    • Webmaster: Mathias Ritter
  • Geschichte

    1978 Idee zur Gründung einer Tennissektion zu unserem Fußballclub ATSV Tulln.

    1979 Beginn und Fertigstellung des Baues von 2 Tennisanlagen in der Karl-Metz-Gasse.

    1983 Aufbau des Clubhauses und Meisterschaftsbeginn mit 1 Herrenmannschaft.

    1984 Eröffnung des Clubhauses.

    1987 Flutlicht wurde auf 9600 Watt erweitert und Meisterschaft mit 1 Damen- und 2 Herrenmannschaften gespielt.

    1988 Nach Fusionierung unseres Fußballvereins mit SC-Tulln wurde unser Platz von der Gemeinde übernommen. Daher wurde unsere neue Tennisheimat die Resselstraße 11.

    1989 Fertigstellung der Tennisanlage mit 5 Plätzen samt Clubhaus. Meisterschaft: 2 Damen- und 2 Herrenmannschaften.

    1991 Meisterschaft mit 3 Herren-, 2 Damen, und erstmals mit 1 Jugendmannschaft.

    1995 Erstmals Meisterschaftsbetrieb auch mit 1 Senioren-Damen- und 1 Senioren-Herrenmannschaft. Ausbau der Flutlichtanlage auf die doppelte Wattstärke.

    1997 Teilnahme an der Meisterschaft mit 8 Mannschaften.

    2003 Obmann Siegfried Pfister verstarb am 02.08.2003 nach langer schwerer Krankheit, Obmannstellvertreter, Thomas Enzmann, übernahm die Funktionen als geschäftsführender Obmann.

    2004 Thomas Enzmann wurde im April von der Vollversammlung als Obmann gewählt. Feierliche Festveranstaltung 2004 „25 Jahre TC-ATSV Tulln“.

    2006 Daniele Kraberger wurde bei den U16 Mädchen Landesmeisterin von NÖ.

    2007 In dieser Saison erreichten 3 Mannschaften den Meistertitel, Herren I, Senioeren II +45 und Senioren +55. Daniela Kraberger wurde bei den U16 Mädchen Landesmeisterin von Wien und erreichten den 3 Platz bei den U16 Doppel-Staatsmeisterschaften.

    2008 Ab 2008 haben und betreiben wir unsere TC-ATSV-Homepage. Die Senioren +55 spielten erstmals in der Vereinsgeschichte in der Landesliga und haben den Klassenerhalt geschafft. Die Herren II wurden Meister in der Kreisliga E und steigen in die Kreisliga D auf. Verlegung einer zusätzlichen Wasserleitung auf allen 5 Plätzen für händisches Bewässern.

    2009 In dieser Saison wurden Herren I, die Senioren I +45 und die Senioren II +45 Meister in ihrer Klasse. Die Senioren +55 stiegen nach 2 Jahren Landesliga wieder in die Kreisliga A ab. Kraberger Stefan wurde Landesmeister bei den U 12 M in Wien.

    2010 Thomas Enzmann tritt aus persönlichen Gründen als Obmann zurück. Rudolf Doppler wurde am 16.04.2010 zum neuen Obmann gewählt Am 18.08.2010 verstarb unser langjähriger Funktionär und lieber Freund Helmut Kitzweger.

    2011 Am 16.04.2011 verstarb unser langjähriger lieber Freund Albin Landa, unsere Nummer 1 der Senioren.

    2015 Die Senioren 45+ wurden Meister in der Kreisliga C und sind damit in die Kreisliga B aufgestiegen.

    2016 Die Senioren 55+ wurden Meister in der Kreisliga B und sind damit in die Kreisliga A aufgestiegen.

    2017 Der Vorstand wurde neu gewählt.

  • Sponsoren